schaf_sheep-1644843_640

zum Videoclip  —> s Schouf (das Schaf)

s Schouf

S Schouf schteat mit di ondon Schouf af do Wiise unt frisst Gross in gonzn Summo. Owwo iez isch Herwischt.  Dou kimmp do Paur af di Waade. Er isch do Scheef fan Schouf. Er scheert in olla Schouf di Wolle ou. S Schouf schteat gonz nokkat in Wint unt zittort falauto kolt. Di ondon Schouf zittorn aa, owwo si tien nicht. Wail se pleit sain. Owwo s Schouf isch ka Schouf. Schonn in Kindogorte is naigrik giweddn unt schpeita in do Schuile ott s pa Fisikk ollm guit augipasst. Es fintit a Schtukk Kaawl unt schtrikkt sich dofuun – aans links, aans rechts, aans follnloddn –  an schien long Polouwa. In dein schlieft s inne unt schliest sich noa selwo pan Elektrozaun uun. Do Polouwa weart pachileworm awi a Haizdekke. Dosaido ligg dess schlaue Schouf pa Wint unt Wetto afoore af do Wiise unt leest Hobbi unt ondra Technikmagazine. Di ondon Schouf owwo sougn zi iim MekGaiwa.

 

Das Schaf

Das Schaf steht mit den anderen Schafen auf der Wiese und frisst Gras den ganzen Sommer lang. Doch nun ist Herbst. Da kommt der Bauer auf die Weide. Er ist der Chef vom Schaf. Er schert allen Schafen die Wolle ab. Das Schaf steht ganz nackt im Wind und zittert vor Kälte. Die anderen Schafe zittern auch, aber sie tun nichts. Weil sie blöd sind. Doch das Schaf ist kein Schaf. Schon im Kindergarten war es neugierig und hat später in der Schule bei Physik immer gut aufgepasst. Es findet ein Stück Kabel und strickt sich daraus – eins links, eins rechts, eins fallenlassen – einen schönen langen Pullover. In den schlüpft es hinein und schließt sich dann selbst am Elektrozaun an. Der Pullover wird kuschelig warm wie eine Heizdecke. Seither liegt dieses schlaue Schaf bei Wind und Wetter draußen auf der Wiese und liest Hobby und andere Technikmagazine. Die anderen Schafe aber sagen zu ihm MacGyver. *

______________
* MacGyver ist der erfindungsreiche Titelheld einer amerikanischen TV-Serie.